Andreas Schlüter : Baumeister und Bildhauer des preussischen Barock

Zu dem Architekten und Bildhauer Schlüter, dessen bekanntestes Bauwerk das zerstörte Berliner Schloß war, gibt keine neuere, sein Gesamtwerk umfassende Monographie. Der Kunsthistoriker H. Ladendorf (1909-1992) veröffentlichte 1937 diesen sich an ein breiteres Publikum wendenden Titel zu Schlüter...

Full description

Saved in:
Bibliographic Details
Other Authors: Schlüter, Andreas (Illustrator)
Document Type: Book
Language:German
Published: Leipzig : Seemann , 1997
Subjects:
Related Items:Rezension: [Rezension von: Heinz Ladendorf, Andreas Schlüter]
Rezension: [Rezension von: Heinz Ladendorf, Andreas Schlüter]
Author Notes:Heinz Ladendorf. Mit einem Nachw. von Helmut Börsch-Supan
Description
Summary:Zu dem Architekten und Bildhauer Schlüter, dessen bekanntestes Bauwerk das zerstörte Berliner Schloß war, gibt keine neuere, sein Gesamtwerk umfassende Monographie. Der Kunsthistoriker H. Ladendorf (1909-1992) veröffentlichte 1937 diesen sich an ein breiteres Publikum wendenden Titel zu Schlüters Berliner Jahren. Der gut verständliche, wenn auch nach heutigem Verständnis sehr barock-pathetische Text tritt zurück vor den zahlreichen ausdrucksvollen Schwarzweißabbildungen, die historische Aufnahmen z.T. unwiederbringlich verlorener Bauwerke und Skulpturen zeigen. Der Kunsthistoriker H. Börsch-Supan hat ein kluges, differenzierendes Nachwort zu diesem Neudruck verfaßt, in dem er auf die Zeitgebundenheit der Erstveröffentlichung hinweist, die Bedeutung von Schlüters Werk hervorhebt und eine neue, Schlüters Gesamtwerk umfassende Monographie anmahnt. (3) (LK/HL: Ittekkot)
Physical Description:159 S. überw. Ill.
ISBN:3363006764